Dienstag, 14. April 2015

Schlehenkälte

Die  Schlehenkälte kommt jetzt.

Überall blühen die Schlehen. Das heißt viel Sonne und Wärme in den nächsten drei bis vier Tagen.Oft wird es hochsommerlich heiß. Dann folgt meistens ein Kälteeinbruch. Ruckzuck wird es übernacht ziemlich kalt und der schon geahnte Sommer ist vorbei.  15 Grad kälter sind da keine Seltenheit.

Nutzt das schöne Wetter aus aber lasst euch nicht verführen und pflanzt nichts was diesen Schock nicht verträgt.



Kommentare:

  1. Hallo Jette,
    Von der Schlehenkälte hatte vorher ich noch nie etwas gehört, nur von Schafskälte und Eisheiligen, aber wenn ich mir den Wetterbericht der nächsten Tage so anschaue, dann könnte das genau passen.
    Viele Grüße Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Doris, das hat schon meine Ma immer gesagt. Wenn du Tante Google befragst dann wirst du dazu auch einige Beiträge finden.Ich wünsche dir einen schönen Tag und genieße das schöne Wetter.

      Löschen